Kontakte

Zentrale Rufnummern

DRK Kliniken Berlin | Köpenick
Tel.: (030) 3035 - 3000
weitere Kontaktdaten

DRK Kliniken Berlin | Mitte
Tel.: (030) 3035 - 6001
weitere Kontaktdaten

DRK Kliniken Berlin | Westend
Tel.: (030) 3035 - 0
weitere Kontaktdaten

DRK Kliniken Berlin
Wiegmann Klinik

Tel.: (030) 3035 -5755
weitere Kontaktdaten

DRK Kliniken Berlin
Pflege & Wohnen Mariendorf

Tel.: (030) 3035 - 5400
weitere Kontaktdaten

Aktuelles

Im Zentrum: Die Lunge und die Gefäße

In Mitte fand ein deutsch-türkischer Aktionstag rund um Lunge und Gefäße statt

Siebenfach ausgezeichnet

Zu den TOP-Medizinern, die deutschlandweit in der FOCUS-Ärzteliste 2016 aufgeführt werden, gehören...

Leiko Ikemura – Ausstellung „Das unbekannte Archiv“

Eine Ausstellung des Fördervereins „Kunst im Westend – eine Initiative der DRK Kliniken Berlin |...

Qualität verstehen und leben

ktq logo web hg grau

Darmkrebszentrum: Patienten fragen - Experten antworten

Berlin, 30. März 2016

Liebe Patientinnen und Patienten, zum Darmkrebstag am 30. März möchten wir Ihnen unser Darmkrebszentrum in den DRK Kliniken Berlin | Köpenick vorstellen. Sie erhalten in der Zeit von 15 bis 17 Uhr die Gelegenheit, sich über Darmkrebs zu informieren und werden Vorsorgemöglichkeiten zur Krebsprävention kennen lernen. Unser Darmzentrum Treptow Köpenick ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert, wir bieten alle modernen Methoden der Krebstherapie an.

Eine Auswahl wollen wir Ihnen beim Darmkrebstag aus erster Hand präsentieren. Wir möchten Sie so auf den neuesten Kenntnisstand bringen und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Fragen zu diesem Thema zu besprechen: Patienten fragen – Experten antworten zum Thema Darmkrebs. In Kurzvorträgen, Führungen und an Informationsständen können Sie sich über die modernen chirurgischen Methoden sowie über das Spektrum der diagnostischen Möglichkeiten am Standort Köpenick informieren.

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse an unserer Veranstaltung geweckt und laden Sie herzlich zum Darmkrebstag in das Darmzentrum Treptow Köpenick ein.

Professor Dr. med. Matthias Pross
Prof. Dr. med Stefan Kahl
Dr. med. Sebastian Petzoldt

Vortagsreihe:
Keine Angst vor der Krebsvorsorge!
Krebsentstehung, Diagnostik,
Vorsorge Fortgeschrittener Darmkrebs: Was heute möglich ist!
Moderne chirurgische Therapie im Darmkrebszentrum Köpenick
Diagnose: Darmkrebs - Was nun ?
Behandlungsschritte, Folgetherapien und Nachsorge
Rahmenprogramm:
Führungen durch die Endoskopie Führungen durch die Radiologie Patienten Fragen – Experten antworten zum Thema Darmkrebs. Chirurgische Instrumente zum Anfassen, Demonstration der modernen Stomaversorgung, Vorstellung der Psychoonkologie Videoprojektion einer minimalinvasiven Tumoroperation. 

>>Den Flyer finden Sie hier.