Zentrale Notaufnahme der DRK Kliniken Berlin | Mitte unter neuer Leitung

Berlin, 04. Januar 2017
Dr. med. Ulrike von Arnim

Dr. med. Ulrike von Arnim

Zum 01.01.2017 hat Dr. med. Ulrike von Arnim, seit Oktober Oberärztin in der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Pneumologie und Schlafmedizin, die Leitung der Zentralen Notaufnahme der DRK Kliniken Berlin | Mitte übernommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. med. Daniel Schachinger an, der die Notaufnahme über fünf Jahre verantwortet hat.

Frau Dr. von Arnim ist Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie. Sie hat maßgeblich an der Entwicklung der Zentralen Notaufnahme im Klinikum Ernst-von-Bergmann in Potsdam mitgewirkt, u.a. als Notfallkoordinatorin.

Dr. med. Daniel Schachinger wird sich als Chefarzt auf die Zentrale Notaufnahme der DRK Kliniken Berlin | Westend konzentrieren, und er verantwortet weiterhin die Leitung des Fachbereiches Notfall- und Akutmedizin sowie des Katastrophenschutzes für den gesamten Klinikverbund.

>> Foto zur kostenfreien Verwendung. Credit: DRK Kliniken Berlin/Arndt

Mit freundlichen Grüßen

Gudrun Wilke
WilkeKommunikation
Pressebeauftragte der DRK Kliniken Berlin

Telefon: (030) 3035 - 5070
Mobil: 01520 - 1575070
E-Mail: presse@drk-kliniken-berlin.de

Postanschrift
DRK Kliniken Berlin
Sekretariat der Geschäftsführung
Spandauer Damm 130
14050 Berlin