Einladung: Kunstfest am 6. September im Westend

Berlin, 30. August 2013

Die DRK Kliniken Berlin | Westend laden in Zusammenarbeit mit dem Förderverein „Kunst im Westend – eine Initiative der DRK Kliniken Berlin | Westend“ am Freitag, den 6. September 2013, von 14:00 bis 20:00 Uhr zum 4. Kunstfest ein. Im Mittelpunkt steht der Mediziner, Dichter und Politiker Georg Büchner.

In diesem Jahr wird Georg Büchner zu seinem 200. Geburtstag mit vielen Veranstaltungen als großer Dramatiker gefeiert und intensiv auf philologischen Fachkonferenzen diskutiert. Wir stellen Georg Büchner vor allem als Mediziner und modernen Naturforscher vor. Büchner steht für eine Aufbruchsstimmung und denkerische Unabhängigkeit, die heute wieder besonders beeindruckt. Von Büchners naturwissenschaftlich geschultem, nüchternem, aber doch emphatischem Blick können wir uns erneut anregen lassen. Das 4. Kunstfest in unserer Reihe ‚Ärzte und Dichter’ wird das Werk von Georg Büchner anschaulich und interdisziplinär vermitteln. Sein literarisches wie sein wissenschaftliches Werk wird aus der Sicht von Literaturwissenschaft, Neuroanatomie und Psychologie betrachtet. Die Vorträge sind umrahmt von Lesungen und Filmen. Mit einer großen theatralischen Collage endet das Kunstfest zu Ehren von Georg Büchner.

Veranstaltung:
Freitag, 6. September 2013
14:00 bis 20:00 Uhr
Eintritt frei

DRK Kliniken Berlin | Westend im Kochhaus
Spandauer Damm 130, Eingang Fürstenbrunner Weg
14050 Berlin

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Kontakte wenden Sie sich bitte an unsere Kuratorin Dr. Anne Marie Freybourg
E-Mail: freybourg@snafu.de
Handy: 0178/52 09 303

Die DRK Kliniken Berlin sind ein freigemeinnütziger Klinikverbund mit fünf Krankenhäusern und einem Pflegeheim mit insgesamt 1.509 genehmigten Betten in Trägerschaft der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V. In 35 Fachabteilungen, 26 Kompetenzzentren, drei Zentralen Notaufnahmen und mit zahlreichen ambulanten Angeboten werden rund 200.000 Patienten pro Jahr von über 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt.
Damit gehören die DRK Kliniken Berlin zu den 26 größten Arbeitgebern in der Hauptstadt.
Die DRK Kliniken Berlin sind zertifiziert nach den Standards der Joint Commission International.

Die DRK Kliniken Berlin | Westend, DRK Kliniken Berlin | Köpenick und DRK Kliniken Berlin | Mitte sind als akademische Lehrkrankenhäuser der Charité – Universitätsmedizin Berlin anerkannt.

Kontakt:
Tanja Kotlorz
Pressesprecherin der DRK Kliniken Berlin
Leiterin der Unternehmenskommunikation
Telefon: (030) 30 35 - 50 70, Mobil (0152) 0157 - 50 70
Fax: (030) 30 35 - 50 79
E-Mail: t.kotlorz@drk-kliniken-berlin.de

>>> Die Pressemitteilung finden Sie hier.

>>Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.