Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Mitte

Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Pneumologie und Schlafmedizin

Zentrale Notaufnahme
Palliativmedizin

Drontheimer Straße 39 - 40
13359 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 6305
Fax: (030) 3035 - 6309
E-Mail Kontakt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Bernd Schmidt

Abteilungsschwester

Melanie Otté
Anika Sauer

Bettenorganisation / Einweisung (Normalstation)
Telefon: (030) 3035 - 81 6351

Einweisung über die Zentrale Notaufnahme
Telefon: (030) 3035 - 6550

Anmeldung Schlaflabor / Ambulanz
Telefon: (030) 3035 - 6310

AUSZEICHNUNG

2

Bösartige Erkrankungen der Lunge und der Pleura im Rahmen des zertifizierten Lungenkrebszentrums

  • Lungenkarzinom
  • Lungenmetastasen
  • Pleuramesotheliom
  • Andere bösartige Erkrankungen des Thorax

Alle Fälle werden in unserer wöchentlichen Interdisziplinären Tumorkonferenz des zertifizierten Lungenkrebszentrums (Pneumologie, Thoraxchirurgie, Strahlentherapie, Radiologie, Pathologie, Psychoonkologie, Anaesthesiologie, Palliativmedizin) diskutiert.

Sämtliche Behandlungsmöglichkeiten (medikamentös, chemotherapeutisch, immuntherapeutisch, operativ und strahlentherapeutisch) stehen für unsere Patienten zur Verfügung.

Obstruktive Lungenerkrankungen

  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Lungenemphysem Asthma

Die Lungenvolumenreduktion bei fortgeschrittenem Lungenemphysem ist ein Schwerpunkt unserer Klinik. Geeignete Fälle werden in unserer wöchentlichen Interdisziplinären Emphysemkonferenz (Pneumologie, Thoraxchirurgie, Radiologie) vorgestellt.

Infektionen der Lunge

  • Bronchitis
  • Lungenentzündung, Pneumonie
  • Lungentuberkulose

Interstitielle Lungenerkrankungen (ILD)

  • Lungenfibrose
  • Kollagenosen, Sarkoidose, andere ILD

In unserem regelmäßigen Interdisziplinären ILD-Board (Pneumologie, Thoraxchirurgie, Radiologie, Pathologie) werden Problemfälle Interstitieller Lungenerkrankungen besprochen und das diagnostische und therapeutische Vorgehen beschlossen.

Respiratorische Insuffizienz

  • Sauerstofflangzeittherapie
  • Heimbeatmung (Einstellung und Kontrolle)

Palliativmedizin

  • Ganzheitliche Behandlung schwerstkranker Patienten mit onkologischen und nicht-onkologischen Erkrankungen
  • Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung
  • Symptomkontrolle (Schmerz, Luftnot u.a.)
  • Vorausschauende Versorgungsplanung Begleitung am Lebensende

Die Palliativmedizin wird als Palliativ-Komplexbehandlung durch das Palliativteam angeboten und steht den Patienten standortübergreifend in allen Einrichtungen der DRK Kliniken Berlin | Mitte und Westend zur Verfügung.

Herz-Kreislauferkrankungen

  • Arterielle Hypertonie
  • Herzinsuffizienz
  • Herzrhythmusstörungen
  • Lungenarterienembolie
  • Pulmonale Hypertonie

Im Bereich der Herz-Kreislauferkrankungen stehen am Standort Mitte die nicht-invasiven diagnostischen Verfahren zur Verfügung. Weitergehende Diagnostik und Therapie erfolgt in enger Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin – Schwerpunkt Kardiologie am Standort der DRK Kliniken Berlin | Westend.

Schlafstörungen

  • Schlafbezogene Atmungsstörungen, insbesondere Obstruktives Schlafapnoesyndrom
  • Narkolepsie
  • Syndrom der unruhigen Beine („restless-legs-syndrome“)
  • Periodische Extremitätenbewegungen („periodic-limb-movement“)

Die Diagnostik und Therapie in unserem DGSM-akkreditierten Schlaflabor erfolgt entsprechend den Vorgaben und unter der Qualitätskontrolle der Deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (DGSM)