Suche

Kontakte

DRK Kliniken Berlin | Köpenick

Brustzentrum

Salvador-Allende-Straße 2-8
12559 Berlin
Wegbeschreibung

Tel.: (030) 3035 - 35 63
Fax: (030) 3035 - 35 61
E-Mail Kontakt

Chefärztin des Brustzentrums

Dr. med. Anke Kleine-Tebbe

Abteilungsleitung

Kerstin Goerlitz

1

Bei brusterhaltender Operation des Brustkrebses muss das Restbrustdrüsengewebe immer bestrahlt werden, um ein lokales Wiederauftreten des Brustkrebses zu verhindern. Eine Bestrahlung ist aber auch sinnvoll, wenn der Tumor besonders groß war und mehrere Lymphknoten (>=4) aus der Achselhöhle befallen waren. Es erfolgt dann die Bestrahlung der Brustkorbwand. Die Bestrahlung wird ambulant in der Klinik für Strahlentherapie der Charité und im Zentrum für Strahlentherapie und Radioonkologie in Helle-Mitte (Kooperationspartner unseres Brustzentrums) durchgeführt.